4, in Worten Vier


Womit fängt man einen Blog an?

Gute Frage. Wenn ich denn nur wüsste, wofür ich diesen Blog überhaupt nutzen will. Einen rechten Plan hab ich (noch) nicht. Nicht mal einen originellen Namen, in solchen Dingen bin ich sauschlecht.

Manche Dinge verdienen es einfach, dass man einen genaueren Blick darauf wirft.

Schauen wir doch mal auf das heutige Kalenderblatt. Hab ich zumindest heute Morgen getan. 30.04.2013. Dienstag. Zwei Freundinnen von mir haben Geburtstag. Der neue niederländische König wird gekrönt. Ich muss bis 18 Uhr arbeiten. Und hab dann noch das große „Vergnügen“, einer SL Hochzeit beizuwohnen. Per Voice ^^ Ok, das Champions League Halbfinale Real Madrid gegen den BVB wird eh nur im Pay TV übertragen, also was soll’s.

Auf die Hochzeit hab ich Lust wie ein Schwein auf den Metzger. Auch wenn ich selbst seit Jahren in einer festen Partnerschaft in SL bin, so hab ich nie auch nur den Drang verspürt, eine Hochzeit abzuhalten. Schwüre taugen in SL recht wenig, ist zumindest meine Erfahrung. Wem man heute noch heiß und innig auf blumigste Art und Weise die ewige Treue schwört, den schießt man morgen schon ab … oft genug bei anderen gesehen und stets nur verwundert den Kopf darüber geschüttelt. Es ist halt nicht mein Ding, auch wenn ich an und für sich eine Romantikerin bin. Aber eine mit ein wenig Realitätssinn 😉

Noch was fiel mir auf, als ich das heutige Datum sah. Meine Charlie wird heute vier! Jawohl ja, ich hab Rezday! Und ich finde, das ist mal ein guter Anlass, meinen Blog zu starten. Vier Jahre in SL mit diesem Avatar. Gut, ich bin schon etwas länger dabei, aber der erste Avatar schlummert selig in der Mottenkiste und harrt der Dinge, die da kommen. Wir waren eh nie die besten Freunde. Meine Anfangszeit in SL hab ich als sehr verwirrend erlebt. Charlie dagegen bin ich. Immersion zu 100 %. Mit ihr bin ich erst richtig in SL angekommen. Und ich hoffe, dass ich noch viel Zeit mit ihr in dieser Welt verbringen kann. Grad wird mal wieder der Status Quo von SL in den beiden großen deutschen Foren diskutiert – avameet und SLinfo – was mich ein wenig an „Ewig grüßt das Murmeltier“ erinnert. Ist SL nun dem Untergang geweiht oder ist es einfach ein geniales Nischenprodukt? Ich denke, diese Frage kann man getrost zur Seite schieben. SL ist eh das, was man selbst daraus macht und solange LL nicht den Stecker zieht, bin ich Teil davon 🙂

Nun denn, ich werd mal noch ein wenig arbeiten und mich dann für die Hochzeit aufrüschen. Auch wenn’s mir widerstrebt. Aber ich kann mir ja auch sagen, dass ich es für mich tue, ist schließlich auch mein virtueller Ehrentag 🙂

In diesem Sinne, die Charlie

Advertisements

Ein Kommentar zu “4, in Worten Vier

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s