Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser!


Gestern wurde mir mal wieder die zweite Welt erklärt. Und ich kann nur sagen … die Amis haben einen Vollschuss! Die spüren doch die Einschläge nicht mehr!

Angefangen hatte es neulich damit, dass wir in einem Club waren und zweimal darauf hingewiesen wurden, wir würden Leute beobachten. WTF??? Ich war damals schon reichlich entrüstet. Nun waren wir gestern wieder in diesem Club, in den ich übrigens keinen Fuß setzen würde, wenn nicht ein Freund von uns dort als DJ arbeiten würde. Das Enterieur ist auf 2009er Stand. Die Hosts dort sind von mir allesamt gemuted worden, da sie einen Gestenspam fabrizieren, der seinesgleichen in SL sucht. Der Besitzer hat Freunden von mir, die das Bohannon betreiben, mehr als einmal den Fehdehandschuh hingeworfen. Punktum, nicht mein Lieblingsplatz in SL

Wie auch immer, als wir gestern dort waren, sprach ich nochmals mit unserem Freund über diese Geschichte, dass man sehen könne, wer wen anschaut bzw. dessen Profil lese. Gehört hatte ich von dieser Look-at-target-Funktion (oder Kamerafokus auf Deutsch), aber mich damit noch nie befasst. Wozu auch? Ich schau hin, wohin es mir gefällt und worauf andere ihr Augenmerk richten, ist mir relativ wurscht. Jedenfalls sieht man dann ein Fadenkreuz über dem Avatar bzw. dem Objekt, worauf der andere gerade seine Kamera ruhen hat.

Tja, und dann wurde ich aufgeklärt, wie man das so anhaben würden. O-Ton: „Alle hier haben das an, selbst wenn du deins ausmachst, siehst nur du das aus. Alle andern haben es an. Damit stecken wir unser Revier ab in SL. Wir zeigen damit den andern, Stop bis hierher und nicht weiter.“ Als ich ungläubig fragte, ob das echt alle tun würden, kam „So wird’s aber gemacht, so machen es alle. Indem du dich einhängst bei Timi, zeigst du allen andern Weibern Stop der da ist meiner!“

Und dann kam noch DER Krachersatz schlechthin: „Außerdem stört’s die Privatsphäre eines Avas!“

Bitte???? Bescheuerter geht’s ja wohl kaum noch! Ich lass mir doch nicht vorschreiben, wohin ich schaue! Denn mein Freund meinte noch: „Wenn aber da ein fremder ist (A.d.R. also dessen Fadenkreuz über dem Kopf schwebt), dann nervt’s auf Dauer. Den schreibt man dann an und fragt ihn, ob er ein Bild will.“

Man kann sich sein Leben auch unnötig selbst schwer machen. Meiner Auffassung nach ist Vertrauen die Basis einer jeden Partnerschaft und nicht Kontrolle. Ich bin zwar auch nicht vor Eifersucht gefeit, aber ich würde im Leben nicht darauf kommen, Timi in dieser Form zu observieren. Wie krank wäre das denn??? Er soll sich genau so in SL umschauen wie ich das selbst tue. Nee, meine Lieben, solche Restriktionen wird es in meinem SL garantiert nicht geben!

Zumal ich hoffe, dass es nur ein kruder Auswuchs dieses einen Clubs ist, denn ich hab von solchem Gebaren anderenorts noch nie gehört. Auch als ich Judy gleich anfunkte und ihr von dieser Unterhaltung berichtete, war sie einer Meinung mit mir und meinte auch, dass sowas unter Garantie kein Usus sei.

Wie auch immer, das ist nun mehr der nächste Grund, warum ich wohl so schnell nicht in diesen Club zurückkehren werde. Den Stream meines Freundes kann ich auch extern hören und muss mir diese gequirlte Sch***vor Ort nicht antun. Basta!

War’s das heute von meiner Seite? Ach noch ein Foto wie immer 🙂 Weil es heute im RL so heiß ist (omg ich hab fast 30 Grad in meiner Wohnung!), hab ich mich in SL nackig gemacht und einfach so abgelichtet, wie mich die lieben Lindens schufen *g*

In diesem Sinne, schwitzt nicht zu viel, die Charlie 🙂

Advertisements

10 Kommentare zu “Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser!

  1. Ich frag jetzt gar nicht welche Art Heim ihr da besucht habt, aber neben all dem Irrsinn der da abläuft, im FS kann man diesen Kram sehr wohl abstellen und dann sieht keiner wo ich hinschaue. Wär ja auch noch schöner.
    Schönes Bild übrigens 🙂 Nur die Spiegelung ist nicht so ganz vorteilhaft, vor allem die linke Kniekehle und der Schulter/Brustbereich sieht en wenig seltsam aus.

    • Wenn Du mir nun sagst, wie ich diese Spiegelung bzw. den Wellengang komplett zum Stillstand bringe (das hab ich nämlich versucht rauszufinden), dann bekommst Du das nächste Mal ein perfektes Bild 🙂

      Btw, Heim trifft es echt gut lol

        • Hmmmm hab ich gemacht, aber irgendwie flackerte dann alles nur noch mehr … aber wer weiß, vielleicht ist meinem Lapi auch einfach zu warm ^^

          • Ich hatte beim lesen Pipi in den Augen, vor Monaten hatte ich die Diskussion mit ner Freundin in ähnlicher weise die meinte mir ständig sagen zu müssen du schaust grad da und da hin und das nervte tierisch.
            Darum Charlie du bist nicht allein mit dieser gequirlten Sch*****
            lass uns zur Gegenwehr aufrufen und aus Protest genau da hin glotzen wo wir nich sollen ;P

  2. Genau! Ich schau hin, wohin ich will und wem das nicht passt, DER sollte seinen Kamerafokus off setzen, denn dann störe ich ihn nicht *g*

  3. Nun ist er da, der virtuelle Knutschfleck. Für alle sichtbar als Fadenkreuz .Ich hatte auf jeden Fall eine Menge Spass beim Lesen des Posts.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s