Etepetete


Ich hatte gestern einen herrlichen Abend. Nicht nur mit Timi, der schön mit mir zu einer klasse Jazz Funk Session tanzen war. Sondern auch mit Judy und Kris. Meine beiden Lieblingslästerschwestern! Mit niemanden sonst kann ich so herrlich vom Leder ziehen wie mit ihnen.

Thema war bei beiden Gesprächen die Bloggerszene. Und was uns an Fotos und Beiträgen nervt. Einig waren wir uns darin, dass es viel schwarz-weiß und wenig dazwischen gibt. Entweder sind es ganz gruselige amateurhafte Bilder, die selbst so einen tollen Sim wie Baja Norte als Kulisse total Sch*** aussehen lassen – Kris hat mir gestern die Beiträge gezeigt, die ihr Brechreiz verursachten und ich kann ihr nur beipflichten! Oder die Bilder sind so dermaßen gephotoshopped, dass man leider davon ausgehen muss, wenn man sich die vorgestellten Klamotten holt, dass sie vollkommen anders aussehen.

Ich bin zum Beispiel ein Riesenfan der Blogs von Strawberry Singh und Kaelyn Alecto. Beides sehr informative Blogs über Fashion, Möbel, Deko, Sims und alles Schöne in und rundum von SL. Aber mir ist im letzten halben Jahr aufgefallen, wie sehr Strawberry und Kaelyn dem guten PS verfallen sind. Jedes gepostete Foto ist nachbearbeitet. Und nicht nur so, dass mal ein spitzer Ellenbogen oder ein Knick in der Nase korrigiert wurde, sondern so, dass man sich unweigerlich fragt, muss das sein? Bei manchen ist so sehr nachgeholfen worden, dass es selbst Laien auffällt … schade! Dabei veröffentlicht Strawberry auch ganz oft Rawshots und ich muss sagen, dass die mir meist richtig gut gefallen! Aber ok, es ist halt ihr Stil. Auch wenn mich ihre Fotos nicht mehr wirklich begeistern, so gefallen mir die Themen ihrer Blogs nach wie vor 🙂

Mein persönliches rotes Tuch ist etwas ganz anders. Und zwar die Elegant Mesh Hands von Slink! Omg da bekomme ich Kreischanfälle, wenn ich die Fülle an Bildern sehe, auf denen diese Form der Hände benutzt wird. Habt Ihr mal versucht, Eure Finger so zu strecken und zu biegen, wie es auf den Bildern zu sehen ist? Das ist anatomisch nicht möglich! Und es sieht so derbe affektiert aus – total etepetete! Slink bietet ja nun wirklich genug Auswahl an verschiedenen Handhaltungen an, warum zum Henker muss es dann bei Fashionfotos immer und immer wieder diese Form sein? Ich begreifs nicht, denn ganz ehrlich, ich hab bisher nur 2 gute Fotos mit diesen Händen gesehen – eins von Kallisto Destiny und das andere von Asia Rae. Da passen die Hände perfekt zu den vorgestellten Accessoires 🙂

Ich würde mir einfach wünschen, dass nicht auf jedem zweiten Bild diese Chichifinger zu sehen wären. Ok, ich hab heute auch einige Fotos extra für den Beitrag gemacht, aber ich kann nur sagen, ich find sie einfach nicht gut und sie wandern auch wieder postwendend in mein Inventar zurück. Ich bleibe bei der Casual Variante, weil sie einfach die natürlichste ist. Basta.

So, nun hab ich aber genug geschimpft. Lasst uns das Wochenende genießen!

In diesem Sinne, die Charlie 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s