STOP!


Es lief zu gut in den letzten Wochen. Seit Timi wieder aus dem Urlaub zurück ist, hatte ich einfach einen Lauf. In der Arbeit ging mir alles locker von der Hand und selbst bei gestiegenem Stresslevel hat’s mehr Spaß denn je gemacht. Wenn wer genörgelt oder mich vollgebrummt hat, ging das links rein und sofort rechts wieder raus.

Gut, SL kam ein wenig ins Stocken. Nicht mit Timi, aber was meine Simtipps oder Fashionposts angeht. Gestern kam ein Reminder von WordPress … vor genau einem Jahr hat mich Kris zu den Pixelfetzen eingeladen. Meinen ersten Post selbst hab ich dann am 08.11.2012 geschrieben. Eigentlich Grund genug, einen Jubiläumspost zu machen. Aber … im Moment fehlt mir die Inspiration *grummel* Alle Sachen, die mir gefallen, wurden schon x-fach gezeigt, egal ob „nur“ auf Fotos auf FlickR oder halt in den gängigen Fashionblogs. Warum etwas zeigen, was schon so viele vorher gebracht haben?

Und genau so geht es mir mit Sims und da hat Anna heute Morgen meinen vollen Frust abbekommen, weil ich mir richtig Luft gemacht hab. Selbst wenn ich einen Sim im Auge hab, wird der unter Garantie schon von sämtlichen Zikis und Honours gezeigt. Und hat man mal ne Perle gefunden, bloggt darüber und lädt die Bilder auf FlickR hoch, dann kann man sich zurücklehnen, bis drei zählen, die F5 Taste drücken und schon sind die ersten Folgebilder da. Mann! Ich will mal wieder einen Sim finden, den noch keiner hatte, der nur mir „gehört“, auch wenn das albern klingt. Aber ich hab im Moment einfach keine Zeit und auch nicht die Nerven, mich in Ruhe auf die Stümpfe zu machen und nach solchen Kleinoden zu suchen. Und ja, das frustriert mich enorm. Denn Simfotos zu machen ist für mich eine wunderbare Sache zum Entspannen.

Ok, ein Foto hab ich heute gemacht. Denn nachdem ich wie gesagt Anna vollgemault hatte und mit eh schon ziemlich pissiger Laune in meinem Büro saß, flatterte noch die Post rein und ich hab mal wieder einen netten Brief von Herrn XY bekommen, der seit Wochen mit mir um einen Betrag von nicht mal 10 € streitet und das in seitenlangen Schreiben. Da bekomm ich mal eben die Rechtsgrundlagen erklärt, die meine Handlungsgrundlage bilden … nur verdammt nochmal, Googeln garantiert noch nicht die richtige Subsumtion der Paragraphen! Und bei all den Drohungen, die ich heute schriftlich an den Kopf geknallt bekam (eine Strafanzeige war davon das Geringste), bekam ich echt Hitzeflecken im Gesicht vor Wut. Da flog nur noch meine Tür zu, die sonst jedem offen steht und ich dachte mir „Ach Mensch, leckt mich doch alle am A… ummm Ärmel!!“

Eigentlich sollte das Foto nur zeigen, dass man mich heute besser mit Abstand genießen sollte, aber nun sieht es zu allem Überfluss auch noch so aus, als würde ich gleich zusammen mit Michael Jackson den Moonwalk machen lol ok, ich lache schon wieder, aber mein Gott, was für ein Tag!

In diesem Sinne, eine heute nicht wirklich gesellschaftsfähige Charlie

Advertisements

4 Kommentare zu “STOP!

  1. Sieht aus wie beim Terminator… „Sprich zu der Hand!“ 🙂
    Aber zur Problematik, ist doch total egal, wer was wo schon mal als Bild gezeigt hat. Wichtiger ist doch deine eigene Sicht. Ich erinnere mich noch gut and diese komische „Red Riding Hood“ Sim, diese ach so tolle. Alle haben irgendwie diesselben Motive gezeigt. Ich bin dann dahin und kaum um die Ecke gebogen, gab’s schon ein wirkliches Motiv: „Rotkäppchen und der Wolf“ beim poppen. LOL.
    Howauchever, solange du das als eine Art Wettbewerb betrachtest, wird das immer frustrierend sein.

    • Du hast vollkommen Recht, Nat … es sollte kein Wettbewerb sein und ist es auch nicht wirklich für mich. Aber man möchte sich schon abheben und nicht im Fahrwasser all der Berrys, Gogos, Zikis und Honours und wie sie alle heißen untergehen. War einfach kein guter Tag gestern 😉

      • Glaub mir Charlie, das kenne ich zu Genüge. Im Machinimabereich ist es nicht anders, eher schlimmer. SL ist im Grunde ein Dorf, oder mehr so viele Dörfer (oder Klans). Eins davon ist zB das Machinimadorf. Und das hat so seine Idole, die geheiligt werden und solange die nicht tot umfallen, hast du jedesmal die A-karte, egal was du machst und wie gut du das machst. Und wehe, du sagst was über diese Idole, womöglich auch noch etwas das nicht opportun ist. Dann, ja dann könntest du genauso gut die Pest haben. Das kostet dich auch schon mal den ersten Platz bei einem Contest. Und du stehst auf so einer Art Blacklist.
        Oder du hast was neues entdeckt oder herausgefunden und freust dich wie Hulle, veröffentlichst das wo es nur geht: „Guck mal ist das nicht toll?“ Das wird dann hemmungslos geklaut und als eigenes Ding veröffentlicht, ohne mit einem Wort zu erwähnen, wer das in Wirklichkeit entdeckt hat. Eifersucht und Neid spielen da auch immer eine große Rolle.

        Huch, hab schon wieder zuviel aus dem Nähkästchen geplaudert 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s