@ Samurai City


Wer gestern hier rein geschaut hat, weiß, dass es mir im Moment nicht so gut geht. Darum hab ich mich heute auch total eingeigelt und die Stille um mich herum genossen. Weihnachten war eh nicht so prall und die Sache mit Angelo/David hat das Ganze noch getoppt.

Die Mail mit der Info über sein Ableben erreichte mich just in dem Moment, als ich mit meiner Schwester einer liebgewonnenen Weihnachtstradition frönte … angeschickert Robbie Williams Konzerte schauen *g Dabei lief ausgerechnet „Feel“ … im Originalvideo dazu reitet Robbie auf einem schwarzen Pferd durch einen verschneiten Wald.

Grund genug für mich heute hoch zu Ross einen solchen Ausflug in SL zu machen. Dazu besorgte ich mir ein recht günstiges Pferd vom MP (mein lieber Scholli, mir war nicht bewusst, WIE teuer Pferde sein können!), das sich auch gut lenken ließ und nicht zu billig wirkte, und stibitzte einen Simtipp bei Maddy. Er hat vor zwei Tagen eine sehr schöne Liste mit Winterregionen des Jahres 2013 gebloggt und es gibt doch tatsächlich noch welche, die ich bisher noch nicht besucht hab. Eine davon ist Samurai City.

Hier wechseln sich in einem recht interessanten Mix mit Häusern bebaute Flächen und Waldstücke ab, wobei ich mich mehr auf die naturbelassenen Teile des Sims konzentrierte. Dem Pferd hab ich nur zum Schluss einen Apfel gegönnt 😉 Das Regionswindlight gefiel mir zwar recht gut, allerdings hab ich in Anlehnung an das Robbie Williams Video ein sehr graues Windlight gebastelt, das auch sehr gut zu der winterlichen Bebauung passte. Da ich durch Maddys Blogpost bereits wusste, dass es auf dem Sim nur an einer einzigen Stelle schneit, hab ich mir der Einfachheit halber eine uralte Snow Machine angehängt, die ich schon seit Ewigkeiten im Inventar hab … irgendwie stand mir der Sinn heute nach friedlichem Schneefall …

Ich denke, ich werde nun öfters das Pferd satteln und auf diese Weise Sims erkunden, das leise Wiehern und der doch etwas andere Blickwinkel haben mir richtig gut gefallen. Mal schauen, was Maddys Liste noch so für Perlen birgt, die ich bislang nicht erkundet hab. Für Euch gibt es an dieser Stelle nochmal das Taxi zur Samurai City Region

In diesem Sinne, happy exploring, die Charlie

Advertisements

2 Kommentare zu “@ Samurai City

  1. Pingback: @ Samurai City | Second Life Exploring Destinat...

  2. Pingback: @ Samurai City | Second Life Destinations | Sco...

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s