the hell’s haven


Herrje, im Moment hat mich mein RL derbe im Griff. Die Arbeit frisst mich auf und die Zeitumstellung hat mich so arg erwischt wie seit Jahren nicht mehr. Stress und Schlaflosigkeit, eine böse und erschöpfende Kombination. Normalerweise entspanne ich dann immer beim Fotografieren, aber es fehlt die Inspiration. Wie auch, wenn das Hirn nur aus bunter Knete besteht?

26095040406_860b07b132_k

In solchen Momenten bin ich immer dankbar, wenn sich mir andere Motive anbieten und das geschah Anfang der Woche, als ich in Maddys Blog über einen Simtipp stolperte, der sofort meine Aufmerksamkeit erregte: „the hell’s haven“ auf der Region Romantic Hideaway. Eigentlich ist es das private Reich von snoob johnson, der jedoch dessen Pforten der Allgemeinheit geöffnet hat und sich über den aktuell regen Zuspruch wirklich freut.

25535871673_205971a8fe_k

Ich geb auch zu, dass ich so heillos übersättigt bin mit all den Furillen Bildern auf FlickR, dass ich regelrecht „Hallelujah, endlich mal was anderes!“ rief, als ich dem TP folgte und auf einer wirklich tollen Sim landete. Ein mystisches WL, viel Wasser, Nebelschwaden, knorrige Bäume und verspielte Accessoires von {anc} gut verteilt – hier spielt alles gut zusammen. Es scheint, als sei als erstes das WL dagewesen und dem dann die Umgebung angepasst worden. Ich kenne alles, weiß, wer das WL erstellt hat, wer die Objekte gebaut hat, die verwendet wurden, alles schon etliche Male gesehen, doch noch nie in dieser Zusammensetzung. Und die ist wahrlich gelungen!

26091669281_a271e7e22d_k

Ich hatte die Kamera keine 2m weit geschwenkt, da war er da, der Impuls, immer wieder auf den Auslöser zu drücken und Tonnen an Fotos zu machen. Dem ich natürlich hemmungslos nachgegeben hab *g Gut, wenn man dann mit erweitertem Beleuchtungsmodell loslegt, wird’s ein wenig laggy und die FPS rauschen in den Keller, dafür sorgt schon allein der großzügig eingesetzte Nebel. Allerdings hab ich das Aufjaulen meiner Graka gern in Kauf genommen, denn die Fotogenität der Sim ist unglaublich. Schaut einfach mal hier in der FlickR Gruppe, die snoob erst vorgestern aufmachte. Es gibt noch nicht viele Bilder, aber sie geben doch ganz gut wieder, worin der Reiz von „the hell’s haven“ liegt.

In diesem Sinne, viel Spaß beim Erkunden, die Charlie

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s